LAGO

LAGO Web 1598x685px Herbst Trends

News

Ein guter Anfang: Süße Neujahrsgrüße.

Es gibt immer einen Grund, an unserer Kundeninformation vorbeizuschauen. Die freundlichen Gesichter, die guten Tipps, der üppige Blumenschmuck, das Gutsle aus dem Bonbonglas ... aber zum Jahresanfang gibt es eine ganz besondere Kleinigkeit.
Weiterlesen ...

Sparen genießen: Rabatte für Sie!

Unsere Geschäfte brauchen Platz für die Frühjahrsware. Deshalb startet heute unsere Aktion „Prozente am See“, mit der Sie bares Geld sparen und pure Freude gewinnen können.
Weiterlesen ...

Schöner als Geld: Unsere neuen Gutscheine.

So verschieden wie unsere Kunden sind auch unsere neuen Geschenkgutscheine. Sie können sie ganz nach Bedarf mit einem Wert von 5 bis 200 Euro aufladen und damit einem lieben Menschen eine Freude bereiten. Oder vielmehr: 70 Freuden.
Weiterlesen ...

Erhellend: Wie unser Lichtumbau weitergeht

Im Obergeschoss und im Basement können Sie bereits sehen, wie unsere neue Beleuchtung wirkt. Anfang 2019 geht es im Erdgeschoss weiter. Wir haben die Umbauphase so geplant, dass Sie möglichst wie gewohnt weitershoppen können.

Weiterlesen ...

Auf Zack: LAGO auf Instagram

Neuigkeiten und Hintergründe, Gewinnspiele und Inspiration: Das ist der der LAGO Instagram Account. Wir freuen uns über unsere vielen Abonnentinnen und Abonnenten – und natürlich auch über Neuzugänge. Möchten auch Sie mehr von uns haben?
Weiterlesen ...

Herbsttrends // Warm anziehen – die neuen Looks sind da!



Fällt es Ihnen schwer, sich vom Sommer zu verabschieden? Dann ist ein Besuch im LAGO genau das Richtige für Sie: Die neuesten Fashiontrends sind eingetroffen – und machen direkt Lust auf die kühlere Jahreszeit ...

Wärmend: die Jacken
Eine Hauptrolle spielt natürlich die Jacke. Steppjacken, vorzugsweise mit Daunen, laden zum Spiel mit der Silhouette ein: Oversized geschnitten, ergibt sich im Zusammenspiel etwa mit Skinny Jeans ein unaufgeregter und dabei hochmoderner Look. Der zweite weiche Jackentrend ist Fake Fur – Kunstfell in allen Varianten, vorzugsweise in naturnahen Farben und gerne auch nur als Akzent gesetzt. Die Jackenlängen variieren: markant kurz bis wadenlang, am liebsten ein Extrem von beidem.

Kontrastreich: die Silhouetten
Darunter trägt man Strick oder Blusen, auch hier bestimmt häufig Oversize die Linie. Oder aber Figurschmeichler aus fließenden Stoffen. Überhaupt bestimmen Gegensätze die Kollektionen: Hosenbeine können weiterhin skinny sein, neuerdings aber auch weit oder sogar ausgestellt.

Innovativ: die Materialien
Cashmere-Mix und Alpaka, Leder und Schurwolle bleiben die Klassiker der hochwertigen Herbstmode. Kombiniert werden sie mit technischen Materialien wie Nylon, Elastan-Mixes oder anderen Zusammensetzungen. So entsteht lässige Modernität. Sowohl bei Strick als auch bei Webstoffen sorgen überdies Strukturierungen für einen ungewöhnlichen, dreidimensionalen Eindruck.

Sanft: die Farben
Die Farben sind gedeckt, Kontraste durchaus erlaubt. Schwarz, Weiß, Natur- und Nude-Nuancen herrschen vor. Grün- und Beerentöne komplettieren die sanfte Anmutung. Insgesamt ist die Farbpalette zum Saisonauftakt zurückhaltend – mit einem überraschenden Dreh: Weiß entpuppt sich als die Trendfarbe bei Schuhen, und zwar nicht nur bei Sneakers.

Wild: die Muster
Weniger zahm zeigen sich die Muster. Der Trend zum Animal-Print verstärkt sich, Mutige tragen ihn großflächig und sind damit absolut up to date. Pailletten können dabei extravagante Highlights setzen.
Das unkomplizierte und zeitlose Must-have der Saison sind Karos. Sie finden sich in allen Varianten und in jeder Kleiderlage von der Bluse bis zum Mantel, vom Anzug bis zum Accessoire, bei Männern und Frauen gleichermaßen.

Die Spielwiese ist also groß, um Ihren individuellen Herbstlook zusammenzustellen. Vielleicht im angesagten Lagen-Look? Lassen Sie sich von den Schaufenstern inspirieren. Ob Sie dann zielgerichtet einen bestimmten Look herausgreifen oder die Umkleidekabine zur Experimentierkammer machen, bleibt Ihnen überlassen. Ihr LAGO wünscht Ihnen jedenfalls viel Spaß dabei!